Massagen und manuelle Medizin

Rebozomassage

Seit Menschengedenken wird das Rebozo von Hebammen in Mittelamerika benutzt. Die Rebozomassagtechnik kann während der Schwangerschaft und der Geburt, aber auch im Wochenbett angewendet werden. Diese uralte Methode bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Frauen in dieser besonderen Lebensphase helfen sich zu entspannen und zu bewegen.

Es wird bei Schmerzen im unteren Rücken, Krämpfen in den Beinen, Stress, hartem Bauch und bei Müdigkeit angewendet. Auch während der Geburt selbst kann das Rebozo der Gebärenden helfen, sich zu bewegen und zu entspannen.

Es ist auch möglich, dass ich Ihnen als Paar zeige, wie der Partner Sie mittels verschiedenen Rebozotechniken in der Schwangerschaft und während der Geburt unterstützen kann.

Manuelle Therapie MR (Arthrokinematik)

Das menschliche Becken ist das Zentrum der Bewegung und besteht aus drei Gelenken. Ist eines oder mehrere dieser Gelenke verschoben oder blockiert, entstehen Schmerzen im Kreuz, ausstrahlenden Schmerzen im Rücken, Schultern, Nacken und Oberschenkel, Unterschenkel und Füsse. 

Arthrokinematik des Beckenrings ist eine sanfte manuelle Technik zur kompletten Wiedererlangung einer normalen Funktion.

Aromamassage in der Schwangerschaft

Viele Frauen spüren im Laufe der Schwangerschaft die zunehmende Belastung, vor allem im Rücken und im Schulter- und Nackenbereich. Eine Massage wirkt dabei sehr wohltuend und unterstützend, dabei können Sie bequem abgestützt sitzen.

Die Aromamassage besteht hauptsächlich aus Streichbewegungen mit wenig Druck. Gemeinsam mit Ihrem ungeborenen Baby erleben Sie einen Moment tiefster Entspannung.   
Ätherische Öle sind reine pflanzliche Aromaessenzen aus Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln abgestimmt auf ihre Bedürfnisse. Der Duft der Pflanzen steigert das individuelle Wohlbefinden und wirkt sich somit auf sanfte Weise positiv auf Sie und Ihr Baby aus. 

Dauer und Kosten

45min, Kosten Fr. 60.-

60min, Kosten Fr. 90.-

90min, Kosten Fr. 120.-

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten ich um eine Abmeldung bis 24 Stunden vorher. Andernfalls muss ich Ihnen die Konsultation verrechnen.

Dieses Angbot wird nicht von der Krankenkasse übernommen

Solothurn

daniela.freiermuth@hotmail.com

078/625'54'43

  • Facebook Social Icon